INKOBA – Wirtschaftspark Vorchdorf/Feldham

Auf dem insgesamt 215.000 m2 umfassenden und rechtskräftig gewidmeten Areal sind derzeit 40.000 m2 Betriebsbauflächen bereits verkauft und werden in Kürze bebaut. Die restliche Fläche von 175.000 m2 wird um ca. 8 Meter abgesenkt (ausgekiest) und als Betriebsfläche erschlossen. Der Wirtschaftspark ist bzw. wird mit zeitgemäßer Infrastruktur (Straße, Wasser, Kanal, Strom, Gas, Wärmeversorgung, Breitband-Internet) ausgestattet. Aufgrund des durchgängigen Schotterbodens ist eine Bebauung optimal und es ist mit keinen zusätzlichen Kosten für Bodenaustausch, etc. zu rechnen.

Kosten: 115,- Euro/m2 inklusive Aufschließung.

Lediglich die Anschlusskosten für die benötigten Infrastrukturmaßnahmen von deren privaten Betreibern (Energie AG, Nahwärme Vorchdorf, etc.) bzw. der Marktgemeinde Vorchdorf sind zusätzlich zu entrichten.

Optionsnehmer und Kontakt:  INKOBA Salzkammergut Nord, Bgm. Hans Kronberger

Standort anzeigen

Weitere Betriebsbaugründe in Vorchdorf:

Obmann Bgm. Hans Kronberger

Bgm. Hans Kronberger

Obmann INKOBA Salzkammergut Nord


E-Mail senden
Geschäftsführer DI Horst Gaigg

DI Horst Gaigg

Geschäftsführer INKOBA Salzkammergut


E-Mail senden